Belgien - Freyr (29. - 30.09.07)

Freyr ist ein kleines Klettergebiet in Belgien welches direkt an der Maas (La Meuse) bei Dinant liegt. Oberhalb der Felsmassive gibt es einen Parkplatz, eine Alpenvereinshütte mit Klo und Dusche, eine Campingwiese und das Café Charmonix welches auf den Topo-Führer verkauft.

Freyr hat so um die 600 Routen im Bereich von 3 bis 8c, welche sich auf ca. 15 Sektoren verteilen und teils durch beeindruckendene Wänden führen.

Das Massiv Al'Legne Die Felsmassive an der Maas Das Massiv Le Pape


Herausragend ist sicherlich das Al'Legne Massiv welches mehrere hundert Meter breit ist und um die 100 Meter hoch. Das allein bietet schon genügend Linien für Klettereien mit 3 Seillängen. Laut Führer gibt es sogar Touren mit 16 Seillängen. Die haben nicht etwa 16 Seillängen weil die Stände alle 6 Meter kommen sondern durch das Verbinden von Routen durch Quergänge, Pendeln und durch Abseilen.

Wir begnügten uns jedoch mit leichteren Einseillängenrouten zumal es ja Tine erste annährend alpine Erfahrung war. Trotzdem hat sie sich wacker geschlagen.

Tine und Ich am ersten Stand in Le Spigolo 5B Icke


Schöne Klettereien im Fünften Franzosengrad waren zwar gerade die ersten 10 Meter häufig sehr speckig aber belohnten meist mit einer wunderschönen Aussicht.

L'Arête Jongen (5C) und Le Spigolo (5B) sind Beispiele dafür. Ich kletterte dann noch Jacquouille la Fripouille (6A) und Topolina (6A) und irgendwie war das Wochenende dann schon wieder um.

Die kompakten Wände im Al'Legne Massiv Ich in "Jacquouille la Fripouille" 6A Die leichteren Seillängen zum Gipfel


Das einzige was negativ auf fiel waren einige grölende Kletterer die wahrscheinlich dachten sie wären am Ballermann. Haben Holländer Ferien oder sonstiges sollte man vielleicht lieber nicht nach Freyr fahren, da es dann wahrscheinlich viel zu voll ist. Alles in allem aber ein sehr schönes Gebiet was mit 2h Anreise durchaus ein lohnendes Ziel darstellt.


Keine Kommentare vorhanden
Hinterlasse eine Antwort
* Der Kommentar wird erst sichtbar, wenn ich ihn freigeschaltet habe
Name
Email (wird nicht veröffentlicht)
Website