Bouldern im Pott - Nangilima

Da wir dieses Wochenende nicht viel Zeit für große Touren hatten, dachten wir es wäre mal wieder Zeit einen der nahegelegenen Ruhrpott-Boulderspots auszuprobieren. Da wir schon im Nangijala und Kamouraska waren, fuhren wir diesmal in das Nangilima.


Tine
La Colle 6c+


Zuerst erreicht man den oberen Sektor Kirschblütental, weiter unten gibt es dann noch das extremere Dach. Wir haben uns diesmal mit dem oberen Sektor begnügt, da der Weg nach unten sehr zugewachsen war und wir auch schon so genug Kontakt mit Zecken hatten.

Anders als im Kamouraska droht hier keine Sperrung, da sich das Gelände nicht auf Privatbesitz befindet und in dem riesigen Wald, der ja ohnehin schon teilweise kommerziell genutzt wird, wohl auch kein Umweltrisiko besteht.



Pia
Daniel im Dach
Super Boulder an kleinen Griffe
Anika


Das Gestein ist wie in den anderen Spots Ruhrsandstein. Die Qualität ist super - es gibt war stellenweise Bänder von recht keksiger Beschaffenheit aber diese sind meist recht schmal und auch nur in Tritthöhe. Die oberen Schichten sind sehr solide und haben den gewohnt guten Grip. Daher kann man hier auch bei höheren Temperaturen ausgezeichnet Bouldern. Einziger Wermutstropfen: Momentan existiert kein Topo vom Nangilima.




michi sagt:
2009-05-30 17:44:27
oh mann, als nichtkletterer häng ich da echt nur mit ??? in den augen vor den bildern!!! seid ihr sicher, dass ihr die bilder nicht in ner anderen perspektive aufgenommen habt? *gg*

ansonsten versteh ich auch nur bahnhof hier, aber es erfüllt den zweck, ab und an mal tine und dich zu sehen und so komm ich hier immer mal wieder vorbei ;)

lieben gruß aus down here
michi

David sagt:
2009-05-04 11:26:52
Hi Ben,

kein Problem. Zwar Schade aber besser als ein gesperrter Spot mehr... :(

Viele Grüße und Danke für die Info.

Ben says:
2009-05-04 11:09:12
Hi David! Der Spot ist alles andere als offiziell und ich würde dich bitten die Wegbeschreibung nicht im Netz zu veröffentlichen sondern nur per Mundpropaganda weiterzugeben damit wir auch noch etwas länger was davon haben.
Danke!

Leave a comment
* I have to release the comment so it may take some time
name
email (not published here)
website